Eisenbart & Meisendraht - Das Magazin für Eigenart

Eisenbart & Meisendraht - Das Magazin für Eigenart

Das Magazin für Eigenart

#0020 - Ekstase

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rucke die Kuh, Blut ist im Chuh! Wir tanzen diesen Monat am Abgrund des Bewusstseins entlang und zucken uns in Trance; Es geht nämlich um Ekstase. oder Exstase … Eckstase? Naja. Ich weiß doch auch nicht, wer weiß das schon?

Unsere beiden Radioschwergewichte Magadena Meisendraht und Prof. Hartmut K. Eisenbart wühlen sich durch dieses viel(ge)schichtige Thema, begrüßen sibirische Schamanen mit feuchtem Händedruck, schlürfen gewürzten Wein mit den ollen Griechen, spannen dem Erlkönig seinen Manager aus u.dgl.m.

Herr Eisenbart verrät uns, wie das damals auf Woodstock zuging, während Frau Meisendraht ihre mühevollen Rechercheergebnisse unterm Hintern weggeklaut wurden. Gemein. Die Zimbeln erschallen, Adorno tanzt und es wird viel getrommelt. Nietzsche hat auch noch ein fast unerkanntes Gastspiel und überhaupt geht es recht dionysisch zu.

Unsere Autor*innen indes liefern uns, einem Prisma gleich, ein buntes Spektrum an ekstatischen Beiträgen, die sich, mit Verlaub, gewaschen haben.

Halten Sie sich fest, die nächste Fahrt geht rückwärts!

Ihr

Pappy, der Redaktionspapagey

Die Texte:

- Theobald O.J. Fuchs: Ekstase
- Andreas Lugauer: Schme(c)kstase
- Michael Schmidt: Ekstase
- Herrmann Asien: Kalle ist nur einmal im Jahr
- Carolin Wabra: Ekstase
- Brigitte Hallbauer: Pfeifen und gucken
- Esther Gleuwitz: Rauch, Staub und Niesel
- Matt S. Bakausky: Techno, Sauerstoff und Softpornos
- Natalia Breininger: Echo
- Die Blühenden Landschaften: Espionage

Die Sprecher*innen:

- Verena Schmidt
- Michael Kahn-Tholts
- Petra Bogner
- Andreas Lugauer


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Eisenbart und Meisendraht ist das absolute Magazin für relative Eigenartigkeiten und auch Kultur. Das flippige Moderatorenduo Dr. Hartmut K. Eisenbart und Magdalena Eisendraht mäandert sich durch allerlei literarische Fundsachen und diskutiert über die aktuellen Feuilltonthemen des Monats. Auch noch mit dabei: der kleine, lustige Papagei, der Texte lesen, aber leider nicht sprechen kann.
Jeden vierten Sonntag im Monat von 16:00 Uhr bis 18:00 auf Radio Z oder eben hier jeden Monat auf den Pod!

von und mit Lukas Münich, Andreas Weber

Abonnieren

Follow us